Was genau ist Crypto Mining?


Was genau ist Crypto Mining?

Die Banknoten und Münzen in Ihrem Portemonnaie wurden von den Banken nach Bedarf gedruckt und hergestellt. Wenn die Funktionsweise dieses aktuellen Währungssystems zu Recht von der Blockchain-Technologie und Kryptowährungen kritisiert wird, wie werden diese dann geschaffen? Bei Bitcoin, der Königin der virtuellen Währung in ihrer Domäne, sprechen wir über das Mining … Wie funktioniert das Bitcoin-Mining?

Was ist Bitcoin-Mining?

Können wir über Mining in Bitcoin investieren? Das Mining einer Kryptowährung ist eine Praxis, die durch die Schaffung der Bitcoin-Blockchain Ende 2008 populär wurde und Folgendes ermöglicht:

– Sichere Datenblöcke und damit die gesamte Blockchain,
– Finden Sie Fragmente von Kryptowährung (Token) für Minderjährige,
– Erstellen Sie neue Kryptowährungseinheiten,
– Lassen Sie die Blockchain stärker werden.

Definition und Herkunft

Seit dem Jahr 2020 gibt es viele Artikel, die eine Definition und eine Erklärung zum Bitcoin-Mining präsentieren. Bitcoin-Mining wird seit 2008 praktiziert und besteht darin, ein Datenübertragungsnetzwerk gegen eine Belohnung zu sichern. Letzteres hat die Form von Fragmenten von Kryptowährungstoken. Wir sprechen über Mining, da Netzwerkbenutzer nach Bitcoin “suchen” und es schaffen, ein paar Fragmente zu erwerben … wie die mit ihren Spitzhacken ausgestatteten Miner, die Goldnuggets finden! Daher wird Kryptowährungsmining als die Validierung einer digitalen Währungstransaktion angesehen, die durch die Verschlüsselung ihrer Daten und ihre Aufzeichnung in einer Blockchain durchgeführt wird.

Das Besondere an Bitcoin

Das 21. Jahrhundert erfordert, dass Bitcoin dank extrem leistungsstarker spezialisierter Computer abgebaut wird, um die Blockchain zu sichern und jede der in ihrem Netzwerk durchgeführten Transaktionen zu verarbeiten. Wie machen Sie das? Durch das Lösen von Rechenproblemen! Die Lösung dieser Probleme ermöglicht die Erstellung neuer Transaktionsblöcke innerhalb der Blockchain. Damit ein Block sicher ist, müssen Sie einen Schlüssel finden, der den Block “versiegelt”, und einen Neuen öffnen.

Der Netzwerkbenutzer, der diesen Schlüssel findet, wird mit Fragmenten von Bitcoins oder einer anderen mit dem betroffenen Netzwerk verbundenen Kryptowährung belohnt. Was BTC wertvoll macht, ist seine Seltenheit. Bitcoin hat eine begrenzte Anzahl von Token, die auf 21 Millionen festgelegt ist. Diese Zahl wird bis 2140 erreicht, aber um das Ende der Schaffung von Bitcoin zu verzögern, wird die Ausgabe an die Miner etwa alle vier Jahre halbiert. Dies wird als Bitcoin-Halbierung oder Mining-Premium-Abteilung bezeichnet. Die Letzte fand am 12. Mai 2020 statt, als die Belohnung von 12,50 BTC pro Block auf 6,25 BTC pro Block stieg.

Wie funktioniert Mining?

Das Mining von Kryptowährungen erfordert eine erhebliche Computerleistung, insbesondere für Bitcoin! Wo Ethereum nur eine leistungsstarke Grafikkarte zum Mining benötigt, ist Bitcoin viel komplexer zu minen.

Der Prozess, auf dem das Bitcoin-Mining basiert, der Proof of Work, besteht aus mehreren Phasen: Jeder neue Block wird also mit dem „Hash“ des vorherigen Blocks erstellt, wodurch es möglich ist, den betreffenden Block zu validieren. Dieses Verfahren dient auch als Nachweis für die Gültigkeit des betreffenden Blocks und seines Vorgängers:

– Eine Transaktion findet zwischen zwei Netzwerkbenutzern statt,
– Jede Transaktion ist in einen Block integriert,
– Miner fügen den Header des neuesten Blocks in den neuen Block als “Hash” ein,
– Die Miner suchen und finden die Lösung des gestellten mathematischen Problems,
– anschließend wird der Blockchain ein neuer Block hinzugefügt, bevor er im gesamten Netzwerk übertragen wird.

Wie kann man Bitcoin minen?

Zuallererst ist es wichtig anzugeben, dass die große Mehrheit der Personen, die in Bitcoin investieren, keine Minderjährigen sind: Das Mining einer Kryptowährung erfordert Rechenleistung, Zeit für diese Aktivität und grundlegende mathematische Kenntnisse. Es ist auch äußerst schwierig, den Sicherheitsschlüssel eines Blocks zu finden und somit eine Belohnung zu erhalten. Ansonsten erfolgt das Bitcoin-Mining für die meisten Miner im Allgemeinen auf die gleiche Weise: per Software auf einem normalen PC oder einer auf Bitcoin-Mining spezialisierten Maschine.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.